vívosmart von Garmin

vívosmart von Garmin

Noch keine Bewertungen.

Fitnessarmband & „Smartwatch“ 

Wie viele von euch schon mitbekommen haben, sind wir von dem Trend der Fitnessarmbänder sehr fasziniert. Aktuell testen wir schon wieder ein neues Fitnessarmband. Das vívosmart von Garmin begleitet uns die nächsten 2 Monate auf Schritt und Tritt.

vívosmart – Activity Tracker mit Smartphone Benachrichtigungen

Das vívosmart hat ein unauffälliges Armband, welches nicht sofort als Aktivity Tracker zu erkennen ist. Das Display des vívosmart leuchtet, wenn du auf das Band tippst oder wenn eine Benachrichtigung von deinem Smartphone eingeht. Das OLED-Display zeigt deine Schrittzahl, die zurückgelegte Distanz, den Kalorienverbrauch und die Uhrzeit an. Ähnlich wie beim vívofit wird dir angezeigt, sobald es wieder Zeit wird dich zu bewegen. Ein sanftes „MOVE“ erscheint dann auf dem Display. Deine Tagesziele werden täglich an deinen Aktivitätsgrad angepasst.

Das Armband ist in zwei Größen erhältlich – klein (127 bis 172 mm) und groß (155 bis 221 mm). Die Armbänder sind in fünf verschiedenen Farben erhältlich.

 

Vibrationsalarm und Weckfunktion

Über Termine, Nachrichten und Anrufe auf deinem Smartphone wirst du per Vibrationsalarm auf deinem vívosmart informiert. Mit dem vívosmart kannst du dich auch bequem per Vibrationsalarm wecken lassen. Dein Bettnachbar wird dir dankbar sein 😉

 

Find my Phone Suchfunktion

Wie oft bist du auf der Suche nach deinem Smartphone? Bei mir kommt das ziemlich häufig vor. Auch wenn es sich am Ende meist doch in der Handtasche versteckt hat. Mit der „Find my Phone“ Suchfunktion kannst du dein Smartphone mit Hilfe des vívosmart ganz einfach lokalisieren. Dein Smartphone beginnt zu Klingeln und das vívosmart zeigt die ungefähre Entfernung an.

Bisher sind wir absolut begeistert und konnten noch kein Manko feststellen.

Wenn ihr Fragen zum vívosmart habt, dann beantworten wir euch diese gern. Auch allgemeine Fragen zu Fitnessarmbändern dürft ihr uns sehr gerne stellen.

Das vívosmart könnt ihr u.a. bei Amazon kaufen.

 

 

7 Kommentare

  • Die Fitnessbänder sind wirklich sehr in Kommen. Ich kenne mittlerweile einige, die so etwas besitzen. Auf jeden Fall eine spannende Sache – ich bin gespannt, ob dir das Testarmband auch nach der Testphase noch so gut gefällt. lg

    antworten
  • Hallo, ich hab mir letzte Woche das Schwarz -Pinke gekauft. Ich habe es mi gekauft um Gewicht zu verlieren und um zu sehen wie fit ich bin. ich muss sagen ich bin begeistert von dem Armband. Hab mir noch die MyFitnessPal App dazu runtergeladen um auch meine Nahrung damit zu kontrollieren. Super finde ih auch das man den Schlaf sehen kann. Hab doch einen ruhigen Schlaf 😉 Einfach Klasse das Teil! Lg Tina-Maria

    antworten
  • Hallo Tanja,
    erst jetzt stolpere ich über diesen Testbericht. Ich liebe diesen Fitness-Kram und bin auch stolze Besitzerin einer Garmin. Allerdings einer Uralt-GPS-Uhr!
    Ich hoffe, du erreichst mit Hilfe der modernen Technik deine Ziele. Ich war gestern zufällig in der Sportabteilung und habe den Ansturm auf die Tracker gesehen.

    Liebe Grüße,
    Alex.

    antworten
    • Hi Alex…. sorry für meine verspätete Rückmeldung!!! Ich bin auch großer Garmin-Fan und liebäugel aktuell mit einer neuen Laufuhr. Habe mich aber noch nicht entschieden. Ich finde die Fitnesstracker klasse, ich habe ja so einige ausprobiert aber Garmin ist schon top. Nur das Aufladen vergesse ich oft, und das ist natürlich doof, haha. LG Tanja

      antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.