Vergesst Müsliriegel, esst Flapjacks!

Vergesst Müsliriegel, esst Flapjacks!

Noch keine Bewertungen.

Flapjacks von Hafervoll – Energiespender und Sattmacher

Heute möchte ich euch eines meiner Lieblingsprodukte vorstellen. Ein innovatives Food-Start-up,  welches ich (wahrscheinlich auch aufgrund meines Jobs) schon seit längerem Verfolge und mich immer wieder darüber erfreue, wenn ich die Produkte irgendwo zu kaufen sehe und dann natürlich auch zugreife! Zuletzt war ich auf dem Berliner Messegelände erfolgreich und habe mich gefreut, dass ich kein Gebäckstück, keine Wurst und kein belegtes Brötchen als Snack zu mir nehmen musste, denn mich lachten die Flapjacks von HAFERVOLL an.

 

Kennt ihr Flapjacks und HAFERVOLL? Nein? Dann hast du was verpasst und solltest auf alle Fälle weiterlesen!

Flapjacks werden in England gern gegessen, Flapjacks sind eine Art Müsliriegel aber aus Haferflocken also ein Haferriegel. Normalerweise werden Flapjacks aus Haferflocken, Butter und Zucker hergestellt. Die Industrie mischt, wie auch bei Müsliriegeln, etliche weitere chemische und unnütze Zutaten rein und bietet die Produkte dann im Supermarkt kann. Das besondere und leckere an den Flapjacks von HAFERVOLL ist, dass sie ohne Butter, Zuckerzusatz und sonstige Chemie hergestellt, sondern ausschließlich aus natürlichen Zutaten gebacken werden, und das auch noch per Hand. Genau das was ich eben beschrieben habe, ist in der folgenden Grafik abgebildet:

hafervoll-zutaten-vergleich-15-04-2015

Bild (c) HAFERVOLL

 

Für mich sind die Flapjacks von HAFERVOLL der ideale Snack für Zwischendurch. Gerade wenn der Heißhunger sich durchsetzt und ich im Kühlschrank und in meinen Schränken nach etwas essbaren Suche, bin ich immer froh, einen Flapjack vorrätig zu haben. Er ist nicht nur gesünder als Schokolade oder ein herkömmlicher Müsliriegel sondern macht auch satt und spendet Energie.

 

Flapjacks von HAFERVOLL im Überblick

Hanf & Sauerkirsch
Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
Kirschen (9%), Hanfsamen (2%), Leinsamen

Banane & Paranuss 
Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
Banane (9%), Paranuss (9%), Sesam

Mandel-Rosine  
Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
Mandeln (10%), Rosinen (7%), Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sesam

Cashew-Cranberry  
Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
Cranberries (10%), Cashewnüsse (9%), Leinsamen, Sesam, Ananassaft

Mohn-Aprikose   
Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
Cashewnüsse, Aprikosen 6%, Datteln, Mohnsamen 3%, Leinsamen

Kakao-Haselnuss  
Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
Haselnüsse 13%, Kakao (mit Kakaobohnenstücken) 3%

 

Wer steckt hinter HAFERVOLL?

HAFERVOLL ist ein Food-Start-up, welches im Jahr 2013 von Philip Kahnis und Robert Kronekker gegründet wurde. Die beiden Gründer haben einen Sport- und Ernährungswissenschaftlichen Hintergrund und hatten das Ziel einen innovativen Snack auf den Markt zu bringen, der nicht aus unendlich vielen, ungesunden und unnötigen Zutaten besteht.  Das Geheimnis ihrer genussvollen Flapjacks liegt nicht nur an den sorgfältig ausgewählten Zutaten sondern auch an der Herstellung, denn die Flapjacks von HAFERVOLL werden per Hand gefertigt und im Anschluss, nach einer speziell entwickelten Methode, gebacken.

Die Flapjacks von HAFERVOLL könnt ihr auf www.hafervoll.de auch online kaufen.

Jetzt seid ihr dran! Was snackt ihr gerne? Erzählt es mir!

Die Flapjacks wurden mir von HAFERVOLL für diesen Bericht kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht selbstverständlich auf meiner eigenen Meinung.

 

18 Kommentare

    • Hi Sylvia, ja genau, da konnte man sie auch schon einmal probieren. Ich hab sie im Online-Shop bestellt, das funktioniert auch gut 🙂 Ich bestelle sowieso viel zu viel online, haha. LG Tanja

      antworten
      • Hey Tanja,
        jaa ich bin leider auch der Mega-Online-Shopper, da verliere ich aber oft die Kontrolle und wenn ich dann schonmal auf so einer Seite bin… ja genau, dann hab ich am Ende Kistenweise Riegel 😀
        Ok ganz so schlimm ist es nicht aber fast ^^
        Liebe Grüße 🙂

        antworten
  • Huhu,

    Zum ersten mal höre ich etwas von Hafervoll und find die Zusammensetzung sehr interessant. Da ich immer auf der Suche nach gesunden Snacks bin, kommt mir deine Vorstellung genau richtig 🙂
    Zurzeit fertige ich meine Riegel selber zusammen, denn da kann ich reingeben auf was ich gerade Lust habe.
    Aber davon werde ich mir mal ein Riegel gönnen & probieren <3

    LG,
    Mel

    antworten
    • Hi Mel, eine große Empfehlung + ein wirklich super Snack. Ich hab einen Riegel immer in der Handtasche für Notfälle, auch wenn er dort etwas zerkrümelt, aber immernoch besser als mir ein Mandelhörnchen vor lauter Heißhunger zu gönnen. Die Flapjacks gibts übrigens auch bei Rossmann + Edeka, schau doch da mal vorbei. Ansonsten finde ich selber machen auch eine tolle Alternative 🙂 LG Tanja

      antworten
  • Hallo Tanja,

    das sieht ja lecker aus! Ich liebe Müsliriegel, also werde ich die Flapjacks auch lieben! Mjam – ich denke in der Woche kaufe ich zwei Packungen Riegel, die ich immer in der Sporttasche habe. Bei so viel Belastung muss ich ab und an auf dem Rad Verpflegung mitnehmen.
    Und ständig zu „Sport-Riegeln“ zu greifen wird auf Dauer teuer.

    Am Liebsten natürlich die Sorten mit Schokolade!

    Danke für die Vorstellung!

    Sonnige Grüße,
    Alex.

    antworten
    • Hi Alex, ja das verstehe ich. Ich habe mir jetzt eine 18er Box gekauft und dafür 32 Euro bezahlt… Finde ich aber in Ordnung, denn diese Riegel machen wirklich satt. LG Tanja

      antworten
    • Yup, Flapjacks kommen ursprünglich aus England, aber auch dort wird ihnen oft Zucker zugesetzt. Das ist bei denen von HAFERVOLL nicht der Fall. LG Tanja

      antworten
  • Von den Riegeln habe ich bisher noch nie was gehört. Schade, dass sie nicht in typischen Läden wie Kaufland oder DM Drogerie zu finden sind. Also zu mindestens habe ich sie dort noch nie gesehen.

    Liebe Grüße
    Lu

    antworten
  • Heyho,

    die klingen ganz so, als ob sogar ich die vertragen könnte. Aber das würde nur ein Test zeigen. Mal schauen, ob ich mich diesem irgendwann unterziehen werde. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    antworten
    • Hey Ruby, ich habe zum Glück keine Allergien aber schaue trotzdem nach natürlichen Nahrungsmitteln. Deswegen bin ich auch großer Fan von HAFERVOLL. Bin gespannt ob du sie vertragen kannst und drücke die Daumen denn die sind echt lecker 😉 LG Tanja

      antworten
  • Ich glaube ich hatte gestern einen Riegel bei Rossmann in der Hand. Die Verpackung ist schon toll gestaltet und der Riegel sah sooo lecker aus. Als ich dann aber den Preise gesehen habe (1,70€ oder sogar mehr?) ist mir die Lust aber vergangen. 🙁 Klar, für selfmade und gute Qualität ist das ein gerechtfertigter Preis, aber in dem Moment war es mir einfach zu viel Geld. Aber wo och jetzt deine Bewertung lese werde ich mir nächstes mal wohl doch einen mitnehmen. Man muss sich ja auch mal was gönnen 😉

    antworten
    • Hallo Jasmin, ja genau die gibt es bei Rossmann. Der Preis ist hoch, das stimmt, aber dafür bekommst du auch etwas gutes und etwas was satt macht. Ich bin gespannt auf dein Feedback. LG Tanja

      antworten
  • Huhuuuu,

    die sehen ja echt lecker aus, kenne ich noch nicht. Außer die Variante mit den toten Fliegen, äääh Rosinen, würde ich alle probieren. Werde bei Rossmann mal Ausschau danach halten. 🙂

    Einen schönen Sonntag und herzliche Grüße – TaTi

    antworten
    • Hahaha, ja Frauen und Rosinen, steht extra auf dem Riegel drauf. Meine Favoriten sind Schoko und Banane aber auch die Hanfsamen sind toll 🙂 Ich sag nur: PROBIEREN 🙂

      antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.