Weihnachtsmärkte: Japanischer Weihnachtsmarkt Berlin

Weihnachtsmärkte: Japanischer Weihnachtsmarkt Berlin

5/5 (2)

Auf geht´s: Japanischer Weihnachtsmarkt Berlin

Dieses Jahr stand unsere große Japan-Reise an und ich bin immer noch geflasht. So ein interessantes, verrücktes, strenges und einfach nur vielseitiges Land. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, einen Bericht zu verfassen, aber vielleicht schaffe ich das in den nächsten Tagen noch. Unsere Bucket List für Japan war jedenfalls lang. Hier kannst du lesen, was wir in 10 Tagen Japan erleben wollten. Aber nun zurück zum japanischen Weihnachtsmarkt in Berlin.

 

Besuch: Japanischer Weihnachtsmarkt Berlin

Japanischer Weihnachtsmarkt Berlin!? Als ich davon erfuhr, war klar dass ich hin musste. Er fand am 2. Adventswochenende in der Arena Berlin statt. Mit einer Freundin verbrachte ich den Nachmittag auf dem japanischen Weihnachtsmarkt. Wir stöberten uns entlang der Reihen durch die Stände und bestaunten die vielen handgemachten Produkte. Ob Genähtes, Keramik oder Bilder, es gab jede Menge zu entdecken. Auch an japanischen Leckereien fehlte es nicht. Sushi, Yakitori, Curry u.v.m. gab es an den vielen Ständen im Innen- und Außenbereich zu kaufen. Leider waren die Schlangen nur sehr lang. Unser großer Hunger, der durch die vielen exotischen Düfte nur noch größer wurde,  zog uns in Richtung der kürzeren Schlangen: Japanisches Curry. Leider war das ein kleine Fehlentscheidung, denn geschmeckt hat es nicht. Der Reis war schon zerkocht und auch das Curry war wässrig und fad.  Naja…. wir zogen weiter zum Winterdorf, welches ebenfalls in der Arena war. Dort gab es noch einen leckeren Berliner Winter. Berliner Winter ist ein hochwertiger Apfel Direktsaft gemischt mit Wodka und einer geheimen Gewürzmischung! Natürlich wird er warm getrunken. Viel besser als ein Glühwein und sehr lecker uns sehr empfehlenswert 🙂

Wir haben dann in ruhiger Weihnachtsmarkt-Atmosphäre bei guter Musik ganz entspannt den schönen Ausblick direkt an der Spree genossen. Berlin ick liebe dir 🙂 Gleich gibts noch ein paar Eindrücke von japanischen Weihnachtsmarkt.

 

Eindrücke: Japanischer Weihnachtsmarkt Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.