Cow Cow – Habt ihr wirklich schon einmal Kakao getrunken?

Cow Cow – Habt ihr wirklich schon einmal Kakao getrunken?

Noch keine Bewertungen.

Schokoladige Trinkschokolade – sonst nix!

 

Neulich habe ich ein weiteres tolles deutsches Start-up entdeckt und bin völlig begeistert. Eine so leckere Trinkschokolade habe ich vorher noch nie probiert! Seit Jahren habe ich keine Trinkschokolade mehr gekauft, das Zeugs hat mir immer zu künstlich, zu süß oder zu wässrig geschmeckt. Die Cow Cow Trinkschokolade war der erste fertig zubereitete Kakao, den ich seit Jahren wieder probiert habe…. und definitiv gern auch wieder trinken werde. Ob ihr es glaubst oder nicht, Cow Cow schmeckt nach Schokolade, vor allem die Sorte „Dark Chocolate“ ist der Hammer! Am besten ihr überzeugst euch selbst!

Cow Cow Trink` Schokolade

Den Kakao von Cow Cow (na, habt ihr es ausgesprochen?) gibt es in drei Sorten:

  • Dark Chocolate – schmeckt hammergeil (Zutaten: Vollmilch, Zartbitterschokolade mit 70% Kakaoanteil in der Schokolade)
  • White Chocolate –  schmeckt nach Vanille (Zutaten: Vollmilch, weiße Schokolade mit 29% Kakaoanteil in der Schokolade und verfeinert mit Bourbon Vanille) – und ja, ich lese gerade – es ist tatsächlich auch Vanille drin 😉
  • White Chocolate Mocha – schmeckt wie ein super leckerer Eiskaffee (Zutaten: Vollmilch, Kaffee, weiße Schokolade)

Na, habt ihrs gemerkt? Kakaopulver findet hier keine Verwendung, vielmehr wird echte Schokolade in Vollmilch geschmolzen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum es mir so unglaublich gut geschmeckt hat!

Erhältlich sind die Produkte in toll gestalteten Tetra-Prisma Getränkekartons uns beinhalten je 330ml. Preislich liegt der Cow Cow bei 1,99€ die Packung.

 

Cow Cow – ein Unternehmen mit tollen Produkten und einer tollen Philosophie

Ein kleines Schokolade-liebendes Hamburger Start-up, welchem nicht nur seine Kunden am Herzen liegen sondern auch seine Zulieferer. Die Schokolade stammt von Kleinbauern aus Südamerika und wird auf Basis garantierter Abnahmepreise bezogen, wodurch das Einkommen der Kleinkommen gesichert werden kann. Und die Milch, die stammt natürlich von Bio-Bauern aus Deutschland. Die Natürlichkeit des Produktes steht im Vordergrund, so werden ausschließlich Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft und ohne Gentechnik verwendet. Künstliche Aromen werden den Produkten nicht zugesetzt.

Mehr zu Cow Cow und wo es diese leckere Trinkschokolade zu kaufen gibt, findet ihr auf www.cow-cow.de

Wie steht ihr zu Trinkschokolade? Eher was für Kinder oder trinkst du selbst auch gern mal einen Kakao?

 

 

11 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.